Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Ich bin Jahrgang 1971 und lebe mit meiner Familie in Steinheim an der Murr (Raum Stuttgart / Ludwigsburg). 

Nach erfolgreich absolviertem Studium der Rechtswissenschaften, ergänzte ich meine Kenntnisse durch ein betriebswirtschaftliches Masterstudium in Großbritannien. Mehrjährige berufliche Tätigkeit als Führungskraft im Personalmanagement, als HR-Trainerin und Dozentin an der Hochschule folgte.

Schon immer faszinieren mich Menschen und ihre Lern- und Entwicklungsfähigkeit. Diese zu verstehen und zu begleiten, begeistert mich seit Jahren. Seit 1990 erweitere ich durch zahlreiche psychologische Seminare meine Kenntnisse. Als ich zweifache Mutter wurde nutzte ich die Elternzeit und machte eine  3 1/2 jährige psychologische Weiterbildung zur Ehe-, Familien- und Lebensberaterin (DAJEB) und arbeitete an verschiedenen psychologischen Beratungsstellen. Weiterbildungen in Energetischer Kinesiologie und PET (Provocative Energy Techniques) folgten. 2009 gründete ich ClaGo Coaching & Consulting  und seitdem biete ich psychologische Beratung für Einzelne und Paare sowie die Kinesiologie an. 

Um selbst im seelischen Gleichgewicht zu bleiben, erlernte ich die Entspannungstechniken des Autogenen Trainings, der Progressiven Muskelrelaxation nach Jacobson und entwickelte mein eigenes Konzept von Entspannung durch Phantasiereisen. Diese hervorragenden Entspannungsmethoden gebe ich an Klienten weiter, da sie zum emotionalen und körperlichen Wohlbefinden entscheidend beitragen.

Um auf dem aktuellen Stand der Forschung und Wissenschaft zu bleiben nehme ich regelmäßig an Fortbildungen und Seminaren teil. Daneben besuche ich eine Intervisionsgruppe (Fachberatung unter Kollegen) und setze zur Qualitätssicherung Fragebögen und Testverfahren ein.

Mein Arbeitsverständnis ist geprägt durch Transparenz und Partizipation. Ich orientiere mich an den Sichtweisen des Klienten und arbeite ressourcen- sowie lösungsorientiert, d.h. Ausgangspunkt meiner Arbeit sind die Erfahrungen und Fähigkeiten der Klienten. Diese gilt es nutzbar zu machen, damit Sie ihre Ziele erreichen können. Hin und wieder gibt es bei jedem allerdings Phasen, in denen der Zugriff zu den eigenen Ressourcen, Möglichkeiten und Visionen eingeschränkt ist. Dann ist eine Beratung oder ein Coaching sinnvoll, um persönlich weiterzukommen.

Erkenntnisse aus der klientenzentrierten Gesprächsführung nach Rogers, Psychodrama, systemischen Beratung, Transaktionsanalyse und aus dem Neurolinguistischen Programmieren fließen in meinen Arbeitsstil ein. Meine Leidenschaft Unmögliches möglich zu denken, eröffnet meinen Klienten Räume, um ganz individuelle Lösungs- und Zukunftsstrategien zu entwickeln. Es ist mir wichtig, Sie mit Empathie, Authentizität und Kreativität auf Ihrem individuellen Weg zu begleiten. Dabei sind mir Umsetzbarkeit im Alltag und Nachhaltigkeit ein großes Anliegen. Der Fokus ist dabei ganz auf Ziele und Lösungen ausgerichtet. Das hat sich als sehr effizient herausgestellt, denn es können in recht kurzer Zeit die persönlichen und beruflichen Anliegen gelöst werden.

Eine Arbeitsbeziehung auf Augenhöhe ist für mich selbstverständlich. Erforderlich ist weiterhin, daß ich Ihnen menschlich sympathisch bin und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit möglich ist - hierfür dient das kostenfreie telefonische Vorgespräch. Scheuen Sie sich nicht mich zu kontaktieren!

 

 

 

 Hin und wieder muss man sich Zeit nehmen,

um in sich hineinzuhören und zu überlegen, was einem wirklich wichtig ist.